Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

BlÀtterteig-Quarktaschen
6 StĂŒck

1 Packung BlĂ€tterteig aus dem KĂŒhlregal
200 g Magerquark
30 g Zucker
20 g Butter, flĂŒssig
2 Eigelb
1/2 PĂ€ckchen Puddingpulver, Vanille
1 TL Vanillezucker

nach dem Backen
Puderzucker

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den BlÀtterteig aufrollen, sechs Qadrate schneiden und diese mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Quark, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver, flĂŒssige Butter und 1 Eigelb verrĂŒhren und je 1 EL Masse auf ein Quadrat aufteilen. Die Ecken zur Mitte falten und leicht zusammendrĂŒcken. Die Quarktaschen mit verquirltem Eigelb bestreichen und auf mittlerer Schiene backen.

Nach dem AbkĂŒhlen mit Puderzucker bestreut servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Wer mag, kann noch einige Rosinen in die Quarkmasse geben.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: