Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 8. September 2020

🐟 Lachsfilet auf Kräuter-Kohlrabi … einfach fix gemacht, würzig & lecker 🐟

Lachsfilet auf Kräuter-Kohlrabi
4 Portionen

800 g Lachsfilets in 4 Stücken
1/2 Bio-Zitrone
1 TL Salz
einige Prisen Pfeffer
Schnittlauch, Petersilie und/oder Dill, insgesamt gehackt 6 EL
2 EL Mehlbutter
800 g Kohlrabi
100 g Sahne
1 TL Gemüsebrühpaste oder 1 TL -pulver
2 Prisen Muskat

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Lachsfilets abspülen, trocken tupfen, mit etwas Zitronensaft würzen, salzen und pfeffern, auf das mit Backpapier belegte Backblech legen und mit 3-4 EL gehackten gemischten Kräutern bestreuen, mit Butterflöckchen belegen und auf mittlerer Schiene ca. 15 min garen.

Kohlrabi schälen, in ca. 1 cm dicke „Pommes“ schneiden, in der Pfanne in wenig Bratfett kurz anschwitzen und in 250 g Wasser, Sahne, Gemüsebrühe, je 2 Prisen Salz und Pfeffer 8 – 10 min knapp garköcheln. Die Mehlbutter dazugeben und nochmals 2 min weiterköcheln. 2 EL gehackte Kräuter und dazugeben, unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Den Lachs auf dem Kräuter-Kohlrabi anrichten.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

 

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: