Weil mir Kochen Spa├č macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Kichererbsen-Kokos-Curry
4 Portionen

1 Broccoli 
1 Kartoffel oder S├╝├čkartoffel
2 Karotten
1
Dose Kichererbsen, 420 ml
2 EL gelbe oder rote Currypaste
1 Dose Kokosmilch, 400 ml
250 g Wasser
2 Knoblauchzehen
1 St├╝ck Ingwer
1 TL Gem├╝sebr├╝hpaste oder -pulver
1/2 TL
Salz
1/2 TL Zwiebelgranulat
1/2 TL Kurkuma
2 EL ├ľl 

200 g Basmatireis
+ 1 TL Salz

1 TL Kurkuma, wenn’s gelb werden soll

Die Kichererbsen absp├╝len und abtropfen lassen. Kartoffeln und Karotten sch├Ąlen und in mundgerechte St├╝cke oder Scheiben schneiden, Broccoli putzen, waschen und in kleine R├Âschen teilen, den Stiel sch├Ąlen und w├╝rfeln. Knoblauch und Ingwer sch├Ąlen und fein hacken.

Den Reis in der 1 1/2fachen Menge kochendes und gesalzenes Wasser geben und 12 – 15 min auf kleinster Stufe garen.

In einem Wok oder einer gro├čen Pfanne das ├ľl erhitzen, kleingehackten Knoblauch, Kurkuma und Currypaste hinein geben und anschwitzen. Kokosmilch, Wasser, Gem├╝sebr├╝hpaste und Salz hinzuf├╝gen, aufkochen, Karotten- und Kartoffelst├╝cke hinzuf├╝gen und 10 min k├Âcheln. Brokkolir├Âschen und Kichererbsen dazugeben und weitere 4 min k├Âcheln. Mit Salz abschmecken und mit dem Reis anrichten. Wer mag kann das Gericht noch mit etwas frischem Koriander und/ oder schwarzem Sesam dekorieren.

Viel Spa├č beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentare zu: "­čĺÜ Kichererbsen-Kokos-Curry mit Brokkoli aus dem Wok ­čĺÜ … lecker exotisch & vegan ­čĺÜ" (5)

  1. liebe Gr├╝├če von mir zu dir, Klaus

  2. Vicu├▒a schrieb:

    mmmmh lecker!

  3. die Sonne dreht richtig auf, also passe auf dich auf, Klaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: