Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Caipirinha Torte
26er Springform

200 g Butterkekse
75 g Butter

500 g Schmand
250 g Schlagsahne
200 g Zucker
4 Bio-Limetten
5 Blatt Gelatine
60 g weißer Rum
50 g gehackte Pistazienkerne

Kekse in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 10 zerkleinern, geschmolzene Butter dazugeben und 20 sec / Stufe 4 mischen. Die Masse auf eine mit Öl ausgepinselte Springform geben und andrücken. Den Boden 30 min kaltstellen.

Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen. Limetten waschen, trocken reiben und von 2 Früchten die Schale abreiben.

Sahne schlagen: Den Mixtopf kalt spülen und mit sehr kaltem Wasser füllen. So kühlt er richtig ab, das muss er, damit die Sahne steif wird. In der kalten Jahreszeit auch einfach eine halbe Stunde rausstellen. Das Wasser entleeren. Die kalte! Sahne in den Mixtopf geben und mit aufgesetztem Messbecher auf Stufe 10 schlagen. Man hört, wenn die Sahne fertig ist, das Messer greift ins Leere. Dies dauert zwischen 15 und 30 sec, je nach Sorte der Sahne. Dann sofort ausschalten. Die Sahne umfüllen und kurz im Kühlschrank lagern.

Schmand, 100 g Zucker, Saft von 2 Limetten, die abgeriebene Limettenschale und Rum in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 3-4 verrühren.

Die Gelatine ausdrücken und auflösen,  2 EL der Schmandmischung zur Gelatine rühren und dann alles in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 3-4 rührer. Sahne hinzufügen und mit dem Spatel unterheben. Die Masse auf den Boden geben. und die Torte mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die restlichen beiden Limetten in dünne Scheiben schneiden. 100 g Wasser und 100 g Zucker aufkochen, Limettenscheiben darin 5 min köcheln, herausnehmen und auf einem Teller auskühlen lassen.

Die Torte vorsichtig aus der Springform lösen, auf eine Tortenplatte setzen und an den Tortenrand Pistazien drücken und mit den Limettenscheiben dekorieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentare zu: "💗 Caipirinha-Torte OHNE Backen … fruchtig & exotisch frisch ðŸ’—" (2)

  1. Du Fauli, hicks 😉

  2. Hallo???? Ich habe Limettenscheiben in Zuckersirup gekocht!! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: