Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Krabben-Rührei
2 Portionen

150 g Nordseekrabben
3 Eier
50 g Milch
je 1 Prise Salz, Pfeffer, Paprikapulver
4 Scheiben Toastbrot, getoastet

Eier, Milch und Gewürze gut verrühren und auf mittlerer Hitze ein fluffiges Rührei braten. Die Krabben unterrühren und das Krabben-Rührei sofort auf frisch getoastetem Brot servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

P.S.: Im linken Schälchen ist ein selbstgemachter Krabbencocktail.

Werbung

Kommentare zu: "🍤 Krabben-Rührei 🥚 … fix gemacht ðŸ˜‹" (1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: