Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Bei Verwendung von Pflanzenmilch sogar vegan. 😄

LinsenbÀllchen
4 Portionen

150 g Tellerlinsen
75 g Haferflocken, zart
30 g Leinsamen
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl, neutral
1 TL Senf
1 EL Paprikapulver, edelsĂŒĂŸ
1 EL Zwiebelgranulat
1 TL Paprikapulver, scharf
1 TL KreuzkĂŒmmel
1 TL Rauchsalz
1/2 TL Pfeffer

Senfsauce
1 Zwiebel
2 EL Öl
30 g Mehl
400 g Milch
1 EL GemĂŒsebrĂŒhpaste oder -pulver
50 g Senf
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Dill

Die Linsen am Vorabend (oder mindestens 10 h) in der dreifachen Menge kaltem Wasser einweichen.

Die Haferflocken in den Mixtopf geben, 6 sec / Stufe 10 mahlen und umfĂŒllen.

Den Leinsamen in den Mixtopf geben, 4 sec / Stufe 8 schroten, in eine Schale umfĂŒllen und mit 5 EL Wasser bedecken.

Die eingeweichten Linsen abspĂŒlen, mit 500 g Wasser in den Mixtopf geben und 20 min / 100 Grad / Stufe 1 kochen. Den Gargrad prĂŒfen, evtl. noch einige Minuten kochen, ins Garkörbchen abgießen und kalt abspĂŒlen.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 5 zerkleinern, Öl hinzufĂŒgen und 3 min / VAROMA / Stufe 2 anschwitzen. Linsen, gequollene Leinsamen und alle restlichen Zutaten fĂŒr die LinsenbĂ€llchen hinzufĂŒgen und 1 min / Knetstufe kneten.

Aus dem Teig esslöffelgroße BĂ€llchen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und auf mittlerer Schiene 20 min backen, zwischendurch einmal wenden.

WĂ€hrenddessen die Sauce kochen:

Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 5 zerkleinern, Öl hinzufĂŒgen und 3 min / VAROMA / Stufe 2 anschwitzen. Mehl dazugeben, 3 sec / Stufe 4 unterrĂŒhren, alle restlichen Saucenzutaten – außer Senf und Dill – dazugeben und 6 min / 90 Grad / Stufe 2 kochen. Die Sauce 30 sec / Stufe 8 pĂŒrieren, Senf und Dill hinzufĂŒgen und 20 sec / Stufe 3 unterrĂŒhren.

Die BĂ€llchen in die Sauce geben und beides zu Nudeln, Kartoffelbrei, Salzkartoffeln oder Reis servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentare zu: "💚 LinsenbĂ€llchen mit Senfsauce … vegetarisch & vollwertig fein đŸ’š" (6)

  1. hab eine gute Woche ohne Sorgen und Nöte und bleib gesund, Klaus

  2. … mal eine energievolle glutenfreie (Hafer gibt es in dieser Version) Ballaststoff angereicherte, Innovation der Hackfleisch freien Frikadelle… (★‿★)

    • Wie schön Du das wieder zusammengefasst hast. 🙂 Das mit dem Hafer wollte ich noch hinzufĂŒgen. Es ist tatsĂ€chlich so, dass Hafer nur glutenfrei ist, wenn 2-3 Jahre vorher auf dem Feld kein Weizen etc. (mit Gluten) angebaut wurde. Man muss da echt danach fragen. Wusste ich gar nicht. Ich vertrage Gluten allerdings.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: