Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 4. April 2020

🐰🥕 Karotten-Muffins 🥕🐰 mit cremigem Frischkäse-Frosting 💗 … & noch viel mehr fürs Osterfest 🐣

Karotten-Muffins
12 Stück

130 g Mehl
120 g Karotten, geputzt
80 g Öl, Sonnenblume oder Raps
50 g Haselnüsse
50 g Zucker, gerne braunen
2 Eier
50 g Milch
Schale und Saft von 1/2 Bio-Zitrone
1 TL Natron
1 TL Backpulver
1/4 TL Zimt
1 Prise Tonkabohnenabrieb oder 1 TL Vanillezucker oder 1 Klecks Vanillepaste
1 Prise Salz

Frosting
200 g Frischkäse
50 g Puderzucker
40 g Sprühsahne
1 Prise Tonkabohnenabrieb oder 1 Klecks Vanillepaste
Schale von 1/2 Bio-Zitrone

Den Backofen auf 180 Grad / Ober-/Unterhitze vorheizen.

Nüsse und geschälte und in Stücke geschnittene Karotten in den Mixtopf geben, 6 sec / Stufe 6 zerkleinern und umfüllen. Alle restlichen Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 4 untermischen.

Den Teig in ein mit Muffinpapierchen ausgelegtes Muffinblech geben und auf mittlerer Schiene ca. 20 min backen. Stäbchenprobe machen und die Muffins vollkommen auskühlen lassen.

Als Kuchen in einer 22er Springform 35 min backen.

Für das Frosting Frischkäse, Zucker, Tonkabohne oder Vanille und Zitronenschale von ½ Bio-Zitrone in den Mixtopf geben 20 sec / Stufe 4 verrühren. Die Sahne dazugeben und 20 sec / Stufe 4 unterziehen. Die Creme in einen Spritzbeutel geben, auf die ausgekühlten Muffins spritzen und passend zu Ostern mit Möhrchen, Blümchen oder Schoko-Hasenohren und Augen verzieren.

Viel Spaß bei Ausprobieren und Genießen!

Unter dem Suchbegriff „Ostern“ findest du auf meinem Blog noch viele andere Rezeptideen von süß bis herzhaft!!!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: