Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Selbstgemachte Gnocchi mit BĂ€rlauchpesto
4 Portionen

600 g mehligkochende Kartoffeln
1 TL Salz + 1 EL fĂŒrs Kochwasser
1 Ei
50 g Mehl, evtl. mehr
50 g Hartweizengrieß (wenn nicht vorhanden: 100 g Mehl)
3 Prisen Pfeffer
3 Prisen Muskatnuss

20 g MandelblÀttchen

100 g frisches BĂ€rlauchpesto

Die Kartoffeln waschen ins ïżŒGarkörbchen geben, 500 g Wasser in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhĂ€ngen und 30 min / VAROMA / Stufe 1 weich kochen. Rechtzeitig vor Ende der Kochzeit den Backofen auf auf 150 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln herausnehmen und einem mit Backpapier belegten Ofengitter bei leicht geöffneter OfentĂŒr 15 min trocknen lassen. So entweicht die Feuchtigkeit und man benötigt spĂ€ter weniger Mehl, was die Gnocchi nicht so mehlig schmecken lĂ€sst. Die Kartoffeln leicht abkĂŒhlen lassen in den leeren Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 4 zerkleinern.

Mehl, Grieß, Ei, Salz, Pfeffer und Muskat dazugeben und 30 sec / Knetstufe kneten bis alles homogen vermischt ist.

In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.

Auf bemehlter ArbeitsflĂ€che aus dem weichen Teig Rollen mit ca. 1,5 cm Durchmesser formen und davon ca. 1,5 cm große TeigstĂŒcke abtrennen. An sich wĂ€ren die Gnocchi nun fertig zum Kochen, wer es originaler mag: Die StĂŒckchen mit bemehlten GabelrĂŒcken leicht eindrĂŒcken oder zu Kugeln formen in der Hand etwas flachdrĂŒcken und mit dem GabelrĂŒcken leicht eindrĂŒcken. So bleibt spĂ€ter das leckere Pesto – oder auch andere Saucen – besser haften.

Die Gnocchi in 3 Portionen ins kochende, gesalzene Wasser geben und 6 min sieden, mit der Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. Eine Tasse Kochwasser aufbewahren.

In einer Pfanne die MandelblĂ€ttchen ohne Fett anrösten, danach die Gnocchi kurz in wenig zerlassener Butter schwenken. Das aufbewahrte Kochwasser mit dem Pesto mischen und das ganze ĂŒber die fertigen Gnocchi geben gut mischen und mit MandelblĂ€ttchen bestreut servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Alternativ zum Pesto kann man auch einfache BĂ€rlauchbutter reichen. DafĂŒr 80 g Butter schmelzen lassen und 40 g frischen BĂ€rlauch in Streifen geschnitten kurz darin anschwenken. Die Gnocchi dazugeben, umrĂŒhren und servieren.

Noch viel mehr BĂ€rlauchrezepte gibt’s hier.

Kommentare zu: "💚 Noch ist BĂ€rlauchzeit 😊💚 Selbstgemachte Gnocchi mit BĂ€rlauchpesto und MandelblĂ€ttchen … frĂŒhlingslecker 💚 UND GAAAANZ VIELE WEITERE BÄRLAUCH-REZEPTE 💚" (2)

  1. aboutrosi schrieb:

    Herrlich! Bei mir darf BĂ€rlauch momentan auch allerhand Gerichte aufpeppen 🙂

  2. Das hört sich seeeehr lecker an 🙂 Ich habe eine gute Quelle und nutze derzeit viel BĂ€rlauch ..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: