Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Marzipanschnecken mit Trockenobst
18 Stück

Teig
500 g Mehl
200 g Milch
1 Eier
50 g Butter
30 g Zucker
40 g Hefe
1 Prise Salz

Füllung
200 g Marzipan
200 g Trockenobst (Aprikosen, Pflaumen …)
70 g Milch

Zum Bepinseln
1 Eigelb
2 EL Milch
1 EL Hagelzucker oder gehackte Mandeln

Milch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 2 min / 37 Grad / Stufe 2 mischen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 3 min / Knetstufe kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt 30 min gehen lassen.

Aprikosen in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

Milch und Marzipan in kleinen Stücken in den Mixtopf geben und 1 min / 37 Grad / Stufe 4 auflösen. Die zerkleinerten Aprikosen dazugeben und 3 sec / Stufe 4 unterziehen.

Den Teig nochmals durchkneten und auf bemehlter Arbeitsfläche auf ca. 40 x 40 cm ausrollen. Die Masse aufstreichen, den Teig aufrollen und in 2 – 3 cm dicke Scheiben schneiden, diese mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und nochmals abgedeckt 30 min gehen lassen.

Rechtzeitig den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Schnecken mit dem mit Milch verquirltem Eigelb bestreichen und mit Hagelzucker oder gehackten Mandeln bestreuen und auf mittlerer Schiene ca. 18 min goldbraun backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

P.S. Ich selber mag gar kein Marzipan. ☺️ Allen anderen haben die Schnecken sehr gut geschmeckt, am nächsten Tag waren die restlichen sogar noch saftiger.

Kommentare zu: "💗 Marzipanschnecken mit Trockenobst … süß, saftig & fein 💗" (3)

  1. super, da bin ich dabei, wir bleiben optimistisch und lassen uns nicht erschrecken, Klaus

  2. oh, das liest sich sehr lecker und funktioniert sicher auch mit Datteln oder Feigen gut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: