Weil mir Kochen Spa├č macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

… nicht das Rezept MEINER, aber auf jeden Fall EINER schw├Ąbischen Oma! ­čśő

Gerollte Krautkrapfen
6-8 Portionen

Nudelteig
500 g Mehl
150 g Wasser
2 Eier
1 EL ├ľl
1/2 TL Salz

F├╝llung
1 Dose Sauerkraut, 770 g
200 g Wasser
100 g Rauchfleisch, alternativ Schwarzw├Ąlder Schinken
1 gro├če Zwiebel
1 EL Petersilie,gehackt
1 EL Gem├╝sebr├╝hpaste oder 1/2 Br├╝hw├╝rfel
1/2 TL Salz
2 Prisen K├╝mmel, gemahlen
2 Prisen Pfeffer

Br├╝he zum Kochen
400 g Wasser
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1  Brühwürfel
1/2 TL Salz
1 El ├ľl

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben, 3 min / Knetstufe kneten. Den Teig 30 min ruhen lassen und danach entweder mit der Nudelmaschine oder mit dem Nudelholz dpnn ausrollen.

F├╝r die F├╝llung Rauchfleisch und Zwiebel anschwitzen, das Sauerkraut dazugeben, w├╝rzen und mit Br├╝he begie├čen. Offen ca. 30 min k├Âcheln lassen, so dass die Fl├╝ssigkeit gut verdampft. Die F├╝llung auf ausgerollten Teigstr├Ąngen verteilen, wie auf dem Foto zu sehen zu einer Rolle rollen und ca. 4 cm lange St├╝cke schneiden.

In einem breiten Topf die Br├╝he mit Salz und ├ľl zum Kochen bringen, die Rollen aufrecht nebeneinander hineinstellen und alles abgedeckt – die Rollen sollten fast mit Br├╝he bedeckt sein – ca. 20 min sanft k├Âcheln lassen.

Viel Spa├č beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Dazu passen angebratene (hier sagt man „geschm├Ąlzte“) Zwiebeln.

Kommentare zu: "­čĺÜ Schw├Ąbische gerollte Krautkrapfen … nach Omas Rezept ­čśő" (4)

  1. lecker, w├╝nsche dir ein sch├Ânes Wochenende mit vielen sch├Ânen Momenten, Klaus

  2. ..,. mag vererbte Rezepte… sie tragen viel Freude und Liebe mit sich….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: