Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

… nicht das Rezept MEINER, aber auf jeden Fall EINER schwäbischen Oma! 😋

Gerollte Krautkrapfen
6-8 Portionen

Nudelteig
500 g Mehl
150 g Wasser
2 Eier
1 EL Öl
1/2 TL Salz

Füllung
1 Dose Sauerkraut, 770 g
200 g Wasser
100 g Rauchfleisch, alternativ Schwarzwälder Schinken
1 große Zwiebel
1 EL Petersilie,gehackt
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1/2 Brühwürfel
1/2 TL Salz
2 Prisen Kümmel, gemahlen
2 Prisen Pfeffer

Brühe zum Kochen
400 g Wasser
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1  Brühwürfel
1/2 TL Salz
1 El Öl

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben, 3 min / Knetstufe kneten. Den Teig 30 min ruhen lassen und danach entweder mit der Nudelmaschine oder mit dem Nudelholz dpnn ausrollen.

Für die Füllung Rauchfleisch und Zwiebel anschwitzen, das Sauerkraut dazugeben, würzen und mit Brühe begießen. Offen ca. 30 min köcheln lassen, so dass die Flüssigkeit gut verdampft. Die Füllung auf ausgerollten Teigsträngen verteilen, wie auf dem Foto zu sehen zu einer Rolle rollen und ca. 4 cm lange Stücke schneiden.

In einem breiten Topf die Brühe mit Salz und Öl zum Kochen bringen, die Rollen aufrecht nebeneinander hineinstellen und alles abgedeckt – die Rollen sollten fast mit Brühe bedeckt sein – ca. 20 min sanft köcheln lassen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Dazu passen angebratene (hier sagt man „geschmälzte“) Zwiebeln.

Kommentare zu: "💚 Schwäbische gerollte Krautkrapfen … nach Omas Rezept 😋" (4)

  1. lecker, wünsche dir ein schönes Wochenende mit vielen schönen Momenten, Klaus

  2. ..,. mag vererbte Rezepte… sie tragen viel Freude und Liebe mit sich….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: