Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Mehlbutter

250 g Butter
250 g Mehl

Die Butter in Stückchen in den Mixtopf geben und 1 min / 50 Grad / Stufe 1 schmelzen lassen. Mehl dazugeben und 30 sec / Stufe 2-3 mischen.

Die Masse in einen Gefrierbeutel füllen, nach unten schieben, Stränge abteilen und mindestens 4 h einfrieren. Die Stränge in Stücke brechen und die fertige Mehlbutter in einem Gefrierbeutel oder eine Dose einfrieren … so sind sie immer zu Hand.

Zum Binden einer Sauce – wie z.B. hier meiner Sauce zu den Mini-Schwalbennestern – einfach 2-3 Stückchen in die kochende Sauce rühren und sobald sie geschmolzen sind, die Sauce servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentare zu: "👍 Mehlbutter – perfekt zum Binden von Saucen … einfach gemacht und immer parat im Gefrierfach 👍" (3)

  1. Das ist eine gute Idee, Jedoch muss die Mehlbutter nicht unbedingt im Gefrierfach aufbewahrt werden um Kühlschrank reicht aus. Grüße aus Bonn am Hartmut

    • Danke für deinen Hinweis, lieber Hartmut. Ich mache wirklich sehr!!! selten Saucen. Daher friere ich die Mehlbutter lieber ein, möglicherweise wird sie sonst nach Monaten ranzig. Lieben Gruß Antje

  2. Super Idee 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: