Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Ganz neu auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt dieses Jahr waren dicke süße Waffeln mit verschiedenen Saucen. Ich habe die Salted Caramel-Waffel probiert und war rundum begeistert … und ja, das kann man auch einfach selber machen ☺️

Salted Caramel-Waffeln
4 – 6 Portionen als Dessert

Karamellsauce/Dulce du Leche
1 Dose gezuckerte Kondensmilch
2 h Zeit

Die geschlossene Dose Kondensmilch in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und 2 Stunden sanft köcheln. Abkühlen lassen und fertig ist eine süße Karamellsauce. Einfacher geht’s nicht!

Für die Waffeln habe ich mein Buttermilchwaffel-Rezept genommen und diese relativ kross gebacken.

Karamellsauce darauf geben und mit Fleur de Sel oder anderen Meersalz-Flocken bestreuen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentare zu: "Süssmäulchen freut sich 🧇 Salted Caramel-Waffeln … yammi 😋 mit Anleitung zum einfachsten Herstellen von Karamellsauce „Dulce di Leche“ 😋" (6)

  1. ich liebe Waffeln, nimm auch heute meinen Gruß entgegen, Klaus

  2. Und ich dachte schon, es wäre Süßer Senf 😀

  3. … was für eine „gescmäckle Kreation* 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: