Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 5. Oktober 2019

💚 Broccoli-Kichererbsen-Suppe mit knusprigem Topping 💚 VEGGIE & mmmhhh!!!

Broccoli-Kichererbsen-Suppe
4 Portionen

500 g Broccoli
1 kl. Dose (425 ml) Kichererbsen
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
4 EL Öl
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
50 g Parmesan oder Pecorino
100 g Ciabatta oder Baguette
je 2 Prisen Salz und Pfeffer

frischen Basilikum

Die Kichererbsen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Den Käse in Stücken in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 8 reiben und umfüllen. Den Broccoli putzen, Röschen vierteln und den Strunk schälen.

Zwiebel, Knoblauch und den Broccolistrunk in Stücken in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern; 2 EL Öl dazugeben und 3 min / VAROMA / Stufe 2 anschwitzen. Die Broccoliröschen, die Hälfte der Kichererbsen, 1.000 g Wasser und Gemüsebrühprühpaste dazugeben und 25 min / 100 Grad / Stufe 2 kochen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Umluft oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die restlichen Kichererbsen und das zerzupfte Brot mit dem geriebenen Käse, Salz, Pfeffer und 2 EL Öl mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und auf mittlerer Schiene 8 – 10 min goldbraun backen.

Die Suppe 30 sec / Stufe 8 pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Kichererbsen-Brot-Mix und ein paar Basilikumblättchen dekoriert heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: