Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Knusprig geröstete Kichererbsen

1 Dose Kichererbsen, Abtropfgewicht 265 g
3 EL Olivenöl
1 TL Meersalz
Âœ TL gerĂ€uchertes Paprikapulver
2 Prisen Pfeffer
2 Prisen KreuzkĂŒmmel

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Die Kichererbsen in ein Sieb geben, gut abspĂŒlen, abtropfen lassen, mit KĂŒchenpapier abtupfen und auf einem mit Backpapier belegten Blech oder in einer Auflaufform verteilen. Es sollte zwischen jeder Kichererbse etwas Platz sein.

Die Kichererbsen auf mittlerer Schiene 15 min backen.

In der Zwischenzeit Öl und GewĂŒrze mischen, das Blech aus dem Ofen nehmen und die Kichererbsen mit dem WĂŒrzöl mischen; wieder mit Abstand auf dem Blech verteilen und weitere 15 min backen.

Die fertigen Kichererbsen abkĂŒhlen lassen und genießen!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Alternativ: ProbierŽs mal mit getrockneten KrÀutern, Curry oder Knoblauchpulver

Die gerösteten Kichererbsen sind ein gesunder und leckerer Snack, sind reich an Ballaststoffen, Proteinen und NĂ€hrstoffen und kalorien- und fettarm. In einer geschlossenen Dose halten sie problemlos einige Tage frisch – wenn man sie nicht vorher wegnascht!

 

Werbeanzeigen

Kommentare zu: "💚 Knabbersachen 💚 Knusprig geröstete Snack-Kichererbsen … (fast) gesund! đŸ’š" (3)

  1. na, dann wollen wir mal knabbern, alles Gute und beste GrĂŒĂŸe und genieße den schönen Tag, Klaus

  2. Hört sich gut an … muss mensch nach dem Knabbergenuss zum Zahnarzt und Bruchstellen reparieren??

    • Nein! 😂 Wider Erwarten sind die nicht zu Steinen geworden, sind knackig. Keine Zahnausbeißgefahr! 😊😊😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: