Weil mir Kochen Spa├č macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Zucchini-Reis-Auflauf
4 Portionen

700 g Zucchini
180 g Langkornreis
2 EL ├ľl
250 g hei├čes Wasser
1 EL Gem├╝sebr├╝hpaste oder 1 Br├╝hw├╝rfel
400 g Kokosmilch, alternativ 200 g Creme fraîche und 150 g Wasser
120 g Emmentaler
1 TL Salz
1 TL Zwiebelgranulat
3 Prisen Pfeffer

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Zucchini waschen und in d├╝nne Scheiben schneiden.

Den K├Ąse in St├╝cken in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 8 zerkleinern und umf├╝llen.

├ľl und Reis in den Mixtopf geben und 3 min / Varoma / Stufe 1 anschwitzen. Hei├čes Wasser, Kokosmilch, Gem├╝sebr├╝hpaste, Salz, Zwiebelpulver und Pfeffer dazugeben und 3 min / 100 Grad / Stufe 1 zum Kochen bringen. Die Zucchinischeiben dazugeben und 3 min / 100 Grad / R├ťCKW├äRTS / Stufe 1 aufkochen.

80 g K├Ąse hinzuf├╝gen und unterr├╝hren.

Den Mixtopfinhalt in eine grosse Auflaufform geben, mit dem restlichen K├Ąse bestreuen und auf mittlerer Schiene 40 min backen.

Viel Spa├č beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Bei mir gab’s kleine angebratene Wheaty-W├╝rstchen dazu. Wer Soja isst, kann gerne Tofu dazu braten.

Werbung

Kommentare zu: "VEGGIE DAY ­čĺÜ Zucchini-Reis-Auflauf mit leichter Kokosssauce … vegetarisch lecker ­čĺÜ" (4)

  1. ab nach Hause schrieb:

    Sieht sehr gut aus.

  2. Ich lese hier oft und bin begeistert von den tollen Rezepten. Vielen Dank daf├╝r. Gruss, John

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: