Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Würstchentopf mit Kartoffeln und Karotten
4 Portionen

700 g Kartoffeln
300 g Karotten
1 Stange Lauch oder 1 dicke Frühlingszwiebel
1 Zwiebel oder Schalotte
12 (Bio-) Nürnberger Würstchen oder Veggie-„Würtschen“
400 g Wasser
200 g Creme fraiche
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
2 EL Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Petersilie

Kartoffeln und Karotten schälen, die Kartoffeln halbieren, die Karotten in ca. 1 dm große Würfel schneiden. Die Würstchen dritteln. Lauch in feine Ringe schneiden, Zwiebel schälen und fein würfeln.

In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Würstchen braun anbraten. Zwiebelwürfel dazugeben und kurz mitbraten. Kartoffeln, Lauch und Karottenwürfel einschichten, die Gemüsebrühpaste dazugeben und alles mit Wasser begießen. Die Creme fraiche in Klecksen daraufsetzen und zugedeckt 30 min leicht köcheln. Gegen Ende auf den Gargrad hin prüfen, manchmal braucht´s noch etwas Zeit und etwas Brühe. Zum Schluss gut durchrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit.

 

 

 

Kommentare zu: "👍 ONE POT: Würstchentopf mit 🥔 Kartoffeln und Karotten 🥕 … einfach lecker! 😋" (12)

  1. Das sieht toll aus! Jetzt brauche ich nur jemanden, der das in seiner Küche für mich kocht 😀

  2. passe bloß auf dich auf, hier ist Hitzewarnung angesagt, Klaus

  3. … ich lasse deinen Eintopf einfach abkühlen und esse ihn lauwarm… Rächertofu rüberreiche… 😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: