Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 11. Juni 2019

💕 Süßmäulchen freut sich 💕 Rhabarber-Auflauf … süß, saftig & fruchtig 💕

Rhabarber-Auflauf
4 Portionen oder 6 -8 Desserts

500 g Rhabarber
100 g Butter, weich
180 g Mehl
150 g Puderzucker
50 g Milch
2 Eier
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

nach dem Backen
Puderzucker zum Bestäuben

Den Back auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Rhabarber putzen und in beliebige Stücke schneiden.

Zucker, weiche bis flüssige Butter, Eier und Salz in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 4 mischen. Mehl, Milch und Backpulver hinzufügen und 30 sec / Stufe 3 unterziehen. Den Teig in eine – am besten mit Backtrennmittel – gefettete Auflaufform geben und mit den Rhabarberstücken belegen, diese nur wenig eindrücken.

Auf mittlerer Schiene ca. 30 – 35 min goldbraun backen und am besten warm mit Puderzucker bestäubt servieren. Eine Kugel Vanilleeis oder ein Klecks Sahne schmeckt wunderbar dazu.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Werbeanzeigen

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: