Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Karotten-Cupcakes
24 Stück oder 1 26er Springform oder 12 Stück + 1 22er Springform

250 g Mehl
250 g Karotten, geputzt
150 g Öl, Sonnenblume oder Raps
100 g Haselnüsse
100 g Zucker, gerne braunen
3 Eier
150 g Milch
Saft und Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 TL Natron
1 TL Backpulver
1/4 TL Zimt
1 Prise Tonkabohnenabrieb oder 1 TL Vanillezucker oder 1 Klecks Vanillepaste
1 Prise Salz

Frosting
300 g Frischkäse
80 g Puderzucker
80 g Sprühsahne
2 Prisen Tonkabohnenabrieb oder 1 Klecks Vanillepaste
Schale von 1/2 Bio-Zitrone

Nüsse und geschälte und in Stücke geschnittene Karotten in den Mixtopf geben, 6 sec / Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

Den Backofen auf 180 Grad / Ober-/Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 4 untermischen.

Den Teig in ein mit Muffinpapierchen ausgelegtes Muffinblech geben und auf mittlerer Schiene ca. 25 min backen. Stäbchenprobe machen und die Muffins vollkommen auskühlen lassen.

Als Kuchen: In einer 22er Springform 35 min und in einer 26er Springform 45 min backen lassen.

Für das Frosting Frischkäse, Zucker, Tonkabohne oder Vanille und Zitronenschale von ½ Bio-Zitrone in den Mixtopf geben 20 sec / Stufe 4 verrühren. Die Sahne dazugeben und 20 sec / Stufe 4 unterziehen. Die Creme in einen Spritzbeutel geben, auf die ausgekühlten Muffins spritzen und passend zu Ostern mit Möhrchen, Blümchen oder Schoko-Hasenohren und Augen verzieren.

Viel Spaß bei Ausprobieren und Genießen!

Unter dem Suchbegriff „Ostern“ findest du auf meinem Blog noch viele andere Rezeptideen von süß bis herzhaft!!!

Kommentare zu: "🐰🥕 Karotten-Cupcakes „Hasenohr“ 🥕🐰 mit cremigem Frischkäse-Frosting 💗 … & noch viel mehr Österliches 🐣" (2)

  1. … die Ohren sitzen und alles in mir fragt den Schneemann *haddu Möhrchen?* – *Ja mitten im Gesicht* – * Musst du rausrücken oder ich hol den Fön*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: