Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 26. März 2019

💚 Bärlauchpfannkuchen mit Meerrettich-Frischkäsecreme & Lachs 💚 … ein wunderbares Frühlingsessen 💚

Bärlauchpfannkuchen mit Meerrettich-Frischkäsecreme und Lachs
6 – 8 Stück

500 g Milch
300 g Mehl
50 g Sprudelwasser
3 Eier
1/2 TL Backpulver
2 Prisen Salz

40 g Bärlauchblätter

200 g Frischkäse
2 EL Milch
1 EL Meerrettich
2 Prisen Salz
2 Prisen Pfeffer

200 g geräucherter Lachs

Milch, Eier und Salz in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 4 rühren. Mehl und Backpulver hinzufügen und nochmals 10 sec / Stufe 4 rühren. Wasser dazugeben und 10 sec / Stufe 5 unterrühren. Den Teig 30 min ruhen lassen.

Die Bärlauchblätter in schmale Streifen schneiden.

Frischkäse, Milch, Meerrettich, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 4 verrühren.

In einer leicht gefetteten Pfanne 6 – 8 dünne Pfannkuchen hell backen. Wenn der Teig in der Pfanne ist, vorm Wenden Bärlauchblätterstreifen in den Teig streuen. Jeden Pfannkuchen umdrehen und nur ein paar Sekunden backen, sonst verbrennt der Bärlauch. Auf jeden Pfannkuchen eine Klecks Frischkäsecreme geben und mit Lachs belegen.

Ein Pfannkuchen ist eine feine Vorspeise zum Frühlingsmenü … oder die doppelte Portion ein leichtes Mittag- oder Abendessen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Noch viel mehr Bärlauch-Rezepte findest Du hier.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: