Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Schoko-Tannenzapfen
15 Stück

100 g Zartbitterschokolade
100 g Vollmilchschokolade
80 g Butter, Zimmertemperatur
30 g Puderzucker
1/2 Bio-Orange, Saft und Schale
1/2 TL Zimt
ca. 200 g Schoko Krispies

Die Schokolade in Stücken in den sauberen und trockenen Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 8 zerkleinern und 4 min / 50 Grad / Stufe 2 schmelzen und umfüllen. Den Mixtopf nicht spülen.

Butter, Puderzucker, Zimt, Schale und Saft einer halben Bio-Orange und Zimt in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 4-5 schaumig rühren. Weiter auf Stufe 3 laufen lassen und durch die Deckelöffnung in dünnem Strahl die flüssige Schokolade langsam einlaufen lassen.

Die Masse im Mixtopf ca. 2 h bei Zimmertemperatur fest werden lassen, danach 2 min / Stufe 4 cremig aufschlagen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle oder einen Gefrierbeutel füllen – ist die Masse zu weich dann kurz kaltstellen – und kleine Tupfen von ca. 3 cm Höhe und 1,5 cm Durchmesser auf ein Backpapier spritzen. Von unten beginnend in jeden Tupfen Schoko Krispies stecken, so dass sich eine Tannenzapfenform ergibt. Die Tannenzapfen 20 min in den Kühlschrank stellen und vorm Servieren mit Puderzucker beschneien.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Die Tannenzapfen in einer geschlossenen Dose kühl aufbewahren und innerhalb 1 Woche genießen!

Kommentare zu: "🎄🎅🏼 Schoko-Tannenzapfen 🎅🏼🎄 … soooo hübsch & knusprig-schokoladig 🍫🎄" (5)

  1. Wow! Echte Kunst!

  2. bei diesem schönen Wetter kann man den Tag schön genießen

  3. einen schönen Tag ohne Stress wünsche ich.

  4. Wunderschön sehen die aus … fast zu schade zum VERNASCHEN …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: