Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Lachs-Kartoffel-Auflauf „Lohilaatikko“
4 Portionen

750 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
500 g Lachsfilet
100 g geräucherter Lachs
1 EL gehackter Dill
200 g Milch
100 g Sahne
3  Eier
1 TL Salz
1 TL Zwiebelgranulat
1/4 TL Pfeffer
2 Prisen Muskat

Butter oder Backtrennmittel zum Fetten der Form

Kartoffeln ins Garkörbchen und 500 g Wasser in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen, Mixtopf verschließen und 22 min / VAROMA / Stufe 1 kochen. Danach abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Lachsfilet abspülen, trockentupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

Kartoffelscheiben, Lachswürfel, gerupften Räucherlachs und Dill in einer Schüssel gut vermischen und in eine große oder mehrere kleine gefettete Auflaufform(en) geben.

Milch, Sahne, Eier und Gewürze in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 4 mischen, über den Auflauf gießen und 35 min (kleine Portionen nur 30 min) auf mittlerer Schiene backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: 2 Zwiebeln in Ringe schneiden, diese im 1 EL Butter anschwitzen und vorm Backen mit zum Auflauf geben.

Lohilaatikko bedeutet so viel wie „Lachsbox“ (Lohi = Lachs und Tikko = Kiste)

Advertisements

Kommentare zu: "Aus aller Welt 🇫🇮 FINNLAND 🇫🇮 Lohilaatikko … feiner Lachs-Kartoffel-Auflauf 🐟" (10)

  1. sieht doch lecker aus, komme gut und gesund durch die Woche.

  2. Es Marinsche kocht schrieb:

    Lohi…..WHAT!? 😂

  3. genieße diesen schönen Tag.

  4. … dieser Jack odrr besser Lohi in the Box ist zum erschrecken schön… ლ(´ڡ`ლ)

  5. Liebe Antje,

    das klingt sehr lecker. Lachs mache ich viel zu selten, da nur ein von zwei Kindern Lachs isst. Aber das Rezept merke ich mir auf jeden Fall vor.

    LG
    Daggi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: