Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 12. Juli 2018

‼️ VORSICHT – SUCHTGEFAHR ‼️ 💖 Churros aus dem Backofen 💖 … weniger fettig aber nicht minder lecker! 💖

Churros kennen sicherlich viele aus dem Urlaub in Spanien oder vom Jahrmarkt: kleine fettausgebackene knusprige Brandteigstangen, die in Zimtzucker gewälzt und unglaublich lecker sind. Hier eine deutlich weniger fettige aber nicht minder leckere Alternative:

Churros aus dem Ofen
ca. 20 große oder 60 kleine

200 g Wasser
130 g Mehl
100 g Butter
60 g Zucker
3 Eier
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz

Wasser, 80 g Butter, 20 g Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 3 min / 100 Grad / Stufe 2 erhitzen. Mehl dazugeben, 20 sec / Stufe 4 unterrühren und alles 10 min im offenen Mixtopf abkühlen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Mixtopf schließen, auf Stufe 5 laufen lassen, die Eier langsam nacheinander durch die Deckelöffnung zugeben und nach dem letzen Ei nochmal 20 sec laufen lassen.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit Zackentülle geben und mit 2 cm Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Je nach Größe zwischen 15 und 20 min auf mittlerer Schiene backen. Die mit großer Tülle gespritzten werden luftig leicht, die kleinen knuspriger.

Die heißen Churros mit der restlichen geschmolzenen Butter bestreichen und noch warm in einer Mischung aus dem restlichen Zucker und Zimt wälzen. Am besten warm genießen!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: einfach verschiedene Formen, Herzen, Buchstaben etc. spritzen.

P.S.: Churros-Waffeln sind auch lecker!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: