Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Pimientos de Padron

Bratpaprika
Olivenöl
Meersalz

In einigen Esslöffeln Olivenöl die gewaschenen und trocken getupften Bratpaprika scharf anbraten, dass die Schale schön braun wird. Kräftig mit Meersalz würzen und genießen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Lecker im Sommer mit ein paar Oliven, etwas Käse, einem guten Roten … oder eben – wie gestern Abend – bei Minus 4 Grad und Schnee draußen! 😉

Kommentare zu: "Sommeressen bei Minus 4 Grad 💚 Pimientos de Padron 💚 Bratpaprika in Olivenöl gebraten mit Meersalz 💚" (9)

  1. passt zum Wetter, sei herzlich gegrüßt, Klaus

  2. Es Marinsche kocht schrieb:

    Genau! Den Winter jetzt einfach ignorieren und sommerliches schlemmen 👍🏼😊

  3. dazu Feta und Cocktailtomaten – mega lecker

  4. … einheizen mit Pimentos und Glühwein passt schon… *kicher*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: