Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Karottenkuchen mit Creme-Fraîche-Frosting
26er Springform

Teig
300 g Karotten
200 g Öl, Sonnblume oder Raps
150 g Zucker
4 Eier
200 g Mandeln oder Haselnüsse
150 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 TL Vanillezucker
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz

Guss
200 g Creme Fraîche
100 g Zucker
Deko-Karotten

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

100 g Zucker für den Guss in den Mixtopf geben, 10 sec / Stufe 10 mahlen und umfüllen.

100 g Mandeln in den Mixtopf geben, 4 sec / Stufe 6 grob mahlen und umfüllen.
Die restlichen Mandeln in den Mixtopf geben, 10 sec / Stufe 8 mahlen und umfüllen.

Die geschälten und in grobe Stücke geschnittenen Karotten in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

Den restlichen Zucker, Vanillezucker, Öl und Eier in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 3 mischen. Mehl, Mandeln, Zimt, und Salz hinzufügen und 30 sec / Stufe 4 rühren. Die Karotten dazugeben und 30 sec / Stufe 4 unterrühren.

Den Teig in eine – am besten mit Backtrennmittel – gefettete Springform füllen und auf mittlerer Schiene 50 min backen.

Für den Guss Creme Fraîche und Puderzucker in den Mixtopf geben, 20 sec / Stufe 3 verrühren und auf dem ausgekühlten Kuchen – in der Springform lassen! – verstreichen. Eine Stunde in den Kühlschrank stellen, dann mit den Deko-Karotten dekorieren und genießen.

Der Kuchen – kühl aufbewahrt – ist auch am nächsten und übernächsten Tag noch saftig!
Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

🐰🐣🌷 … noch viel mehr Österliches von A wie Amerikaner-Küken über E wie Eierfärben im TM bis Z wie Zitronen-Cupcakes findet ihr hier. 🌷🐣🐰

Advertisements

Kommentare zu: "🥕🐰 HATTU MÖHRN??? 🐰🥕 Saftiger Karottenkuchen mit Creme-Fraîche-Frosting … ein wunderbarer Osterkuchen 🥕🐰 … und noch viel mehr Österliches! 😊" (7)

  1. Winter-Frühling, was denn nun? Klaus

  2. Mmmmmmmmh, lecker Möhrchen 🙂

  3. Lecker! Es gibt kaum etwas Schmackhafteres als saftige Möhrchenkuchen. Die Kombi mit Creme fraiche kenne ich noch gar nicht. Klingt aber megalecker. 💞

    • Der Guss machts glaube ich noch saftiger. Und am zweiten und dritten Tag ist der Kuchen echt immernoch ne Wucht!

  4. den Rest vom Winter schaffen wir auch noch, Klaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: