Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Fixe Schoko-Toffifee-Muffins
12 Stück

120 g Mehl
170 g Zucker
120g Butter, zimmerwarm
50 g Backkakao
2 Eier
20-40 g Milch
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
12 Toffifee

50 g Kuvertüre, zartbitter
Dekostreusel

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Butter, Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 2 min / Stufe 4 cremig rühren. Alle restlichen Zutaten – außer die Toffifees – hinzufügen und 20 sec / Stufe 3-4 untermischen, evtl. etwas hinzufügen, bis ein cremiger Teig entsteht. Den Teig in 12 Muffinpapierchen in einem Muffinblech füllen. Das geht am besten, wenn man den Teig vorher in einen Gefrierbeutel gibt, eine Ecke abschneidet und in die Förmchen spritzt. In jeden Muffin ein Toffifee drücken, es sinkt beim Backen ein.

Die Muffins auf mittlerer Schiene 20 min backen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen.

50 g Kuvertüre schmelzen. Bei so kleine Mengen mache ich das am liebsten so: Kleingeschnittene Kuvertüre in einen Gefrierbeutel geben und 1 min bei 700 Watt in die Mikrowelle legen. Diesen Vorgang noch ein- bis zweimal wiederholen und die Kuvertüre kurz durchkneten. Eine kleine Ecke von Beutel abschneiden und die abgekühlten Muffins verzieren. Goldene Sternchen oder Kügelchen sehen toll darauf aus.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Mit ein wenig Zimt und Lebkuchengewürz (1/2 TL) wird alles gleich noch weihnachtlicher.🎄

Kommentare zu: "😊 Fixe 💗 Schoko-Muffins mit Toffifee-Überraschung 💗 … schokoladig lecker 🍫👍🏼" (2)

  1. Katja schrieb:

    Die sind sehr lecker!!!

  2. viel Glück für das Wochenende wünsche ich dir, Klaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: