Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Kartoffeln, Eier & Senfsauce
4 Portionen

8 Eier
pro Person ca. 150 g Kartoffeln
500 Gramm Wasser
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel

Sauce
200 g Garsud
200 g Milch
25 g Mehl
20 g Butter
80 g Senf, mittelscharf
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Wasser und Gemüsebrühpaste in Mixtopf geben, Die geschälten und bei Bedarf halbierten oder geviertelten Kartoffeln ins eingehängte Garkörbchen geben und 12 min / VAROMA / Stufe 1 kochen.

Die Eier in den Varoma legen, diesen aufsetzen und weiter 12 min für flaumig weiche oder 15 min für harte Eier / VAROMA / Stufe 1 kochen.

Kartoffeln und Eier beiseite stellen, den Garsud auffangen.

Für die Sauce alle Zutaten – außer Senf – in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 4 mischen, danach 5 min / 90 Grad / Stufe 2 kochen. Senf hinzufügen und 15 sec / Stufe 3 unterziehen. Der Senf sollte auf keinen Fall kochen, sonst würde die Sauce bitter!

Die Kartoffeln mit den gepellten Eiern und der Sauce heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

P.S.: Ich mag eine wirklich senfige Sauce sehr gerne. Probiert es selber aus; vielleicht schmeckt es euch auch mit weniger Senf besser. Auf den Senf kommt es natürlich auch an – für mich der Beste: Bautzner Senf mittelscharf!

 

Kommentare zu: "💚 ALL IN & VEGGIE DAY: 💚 Kartoffeln, Eier & Senfsauce … klassisch lecker 💚" (7)

  1. Ich mag senfige Sauce ebenfalls sehr gerne, also her damit 🙂

    • Passt ja auch gut zu Fisch oder gegartem Gemüse. Ich mag es auch sehr.

      Sag mal Arno: Ist jetzt durch deine OP deine fleischlose Zeit gar nicht auswertbar? Oder hatte das sogar damit zu tun? Ich wollte schon lange nachfragen, dachte, ich hätte irgendwie einen Beitrag verpasst. Deshalb frage ich heut.

      Ich bin übrigens bei gaaaaanz wenig geblieben. So ca. aber nicht dogmatisch einmal die Woche und dann was gutes. 😊

      Liebe Grüße Antje

      • Doch, es hatte damit zu tun und es bleibt auch dabei, aber die Klinik hatte vor den Feiertagen noch keine Auswertung geschickt und im Januar steht erst wieder eine komplette Blutuntersuchung auf dem Plan. Je nachdem, wer die ersten Ergebnisse liefert wird als Referenzpunkt genommen, um die Ergebnisse zu vergleichen und dann kommt auch der Beitrag.

      • Ich bin immer noch gespannt. 👍👍👍

      • Ich doch ebenfalls 🙂

  2. hatten wir heute, schmeckt echt gut, es wird schon wieder wärmer, glaube ich, was für ein Winter, Klaus

  3. Orr das habe ich schon ewig nicht mehr gegessen. Yummy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: