Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

FrischkÀse-Lachs-Törtchen
4 Törtchen

1/2 Gurke
250 g FrischkÀse, natur
200 g gerÀucherter Lachs
1 EL Meerrettich
1 TL Salz
3 Prisen Pfeffer
1 TL Dill

Die Gurke in sehr dĂŒnne Scheiben hobeln, salzen und 20 min in einer SchĂŒssel liegen lassen, das macht sie biegsamer und sie verlieren etwas Wasser.

Runde Portionringe oder SchĂ€lchen schuppenförmig mit den Gurkenscheiben auslegen. Zuunterst je eine Scheibe Lachs legen. Genauso viel Lachs noch einmal fĂŒr den Deckel beiseite legen.

Den restlichen Lachs wĂŒrfeln und zusammen der ĂŒbrigen klein geschnittenen Gurke, FrischkĂ€se, Meerrettich, Salz, Pfeffer, Dill verrĂŒhren. Die FrischkĂ€se-Lachscreme in die Förmchen fĂŒllen und mit einer Scheibe Lachs bedecken. Im KĂŒhlschrank etwas ruhen lassen.

Die Törtchen lassen sich ganz einfach aus den Förmchen befreien. Auf dem Buffet servieren oder wie ich zu jedem Lachstörtchen ein paar kleine frisch gebackene Pfannkuchen reichen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Werbung

Kommentare zu: "đŸ„’đŸŸ FrischkĂ€se-Lachs-Törtchen im Gurkenmantel đŸŸđŸ„’ … schön fĂŒr die 🎄 Feiertage und toll auf dem Silvesterbuffet đŸ’«" (4)

  1. lecker, dann wollen wir uns mal auf Weihnachten freuen, Klaus

  2. Da jubelt der kleine Schwede in mir 😀

  3. viel Spaß noch bei der Vorbereitung zum Fest, Klaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: