Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 14. Dezember 2017

😊🎄 Für Kurzentschlossene: 😊 Florentiner vom Blech 😊 ein schnelles und umwerfend leckeres Plätzchen 🎄😊

Florentiner vom Blech

100 g Orangeat
20 g Butter
200 g Schlagsahne
100 g Zucker
100 g Honig
200 g Mandeln, gehobelt
200 g Kürbiskerne
75 g Mehl
1 Prise Salz

100 g Kuvertüre, Vollmilch oder Zartbitter

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Butter, Sahne, Zucker, Honig und Salz in den Mixtopf geben und 6 min / 100 Grad / Stufe 2 aufkochen. Mandelblättchen, Kürbiskerne und etwas feiner geschnittene Orangeat dazugeben und 10 sec / Stufe 2 unterziehen. Zum Schluss das Mehl hinzufügen und ebenso 10 sec / Stufe 2 unterziehen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Masse glatt darauf verteilen und die Florentiner auf mittlerer Schine 15 min backen.

Das Blech herausnehmen. Den Florentiner mit dem Backpapier vorsichtig vom Blech auf die Arbeitsplatte ziehen und 5 min abkühlen lassen. Mit einem großen scharfen Messer Quadrate, wer mag auch Dreiecke schneiden und auskühlen lassen.

Kuvertüre schmelzen – geht bei kleinen Mengen am einfachsten so – und die Florentiner damit entweder vollständig an der Unterseite bepinseln oder einfach damit besprenkeln.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

In einer luftdichten Dose aufbewahren. 

Ein Rezept für kleine runde Florentiner habe ich hier.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: