Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

 

Bratäpfel mit Dominostein-Füllung und schneller Vanillesauce
4 Portionen

je Portion

1 Apfel, rotbackig und säuerlich
3 Dominosteine
1 TL gehackte Mandeln

Vanillesauce
350 g Milch
40 g Zucker
1 Eigelb
1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver
1/2 Vanilleschote

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Dominosteine und Mandeln in den Mixtopf geben und 4 sec / Stufe 5 zerkleinern und mischen.

Die Äpfel waschen und trockenreiben, das Kernhaus mit einem Apfelausstecher ausstechen, die Äpfel in kleine ofenfeste Schalen oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit der Dominosteinmasse befüllen. Das geht am besten, wenn man aus der Masse kleine Würste formen und diese in das ausgestochene Kernhaus steckt. Die gefüllten Äpfel auf mittlerer Schiene 40 min backen.

In der Zwischenzeit die Vanillesauce zubereiten:
Alle Zutaten und das Mark der Vanilleschote in den Mixtopf gegen und 8 min / 90 Grad / Stufe 2 erhitzen.

Die Sauce als Spiegel auf einen Teller geben, die Bratäpfel auf die Sauce setzen und alles mit Schokostreuseln, etwas Kakaopulver und einem quer geteilten Dominostein dekoriert servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Ein Rezept für Bratäpfel mit Marzipan-Spekulatius-Walnuss-Füllung gibt es hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: