Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 23. November 2017

 VEGGIE DAY: 🎃 Kürbis-Lasagne 🎃 … samtig fein 🎃

Kürbis-Lasagne
4 Portionen

1 Kürbis, ca. 800 -1000 g
500 g Wasser
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer, daumennagelgroß
3 EL Öl, Sonnenblume oder Raps
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
½ TL Salz
2 Prisen Pfeffer
2 Prisen Muskat
100 g Saure Sahne
150 g Garflüssigkeit

9 – 12 Lasagneplatten ohne Vorkochen
300 g Saure Sahne oder Schmand
250 g Mozzarella
40 g Parmesan
2 EL Kürbiskerne
1 TL Basilikum

Fett für die Form

Parmesan in Stücken in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

Den Kürbis schälen (Hokkaido mit Schale) und in Stücken in den Varoma füllen. Wasser und Gemüsebrühpaste in den Mixtopf geben und 25 min / VAROMA / Stufe 1 kochen lassen.

Den Kürbis unter kaltem Wasser abkühlen und beiseite stellen, den Mixtopf entleeren. Garflüssigkeit aufbewahren.

Zwiebel, Ingwer und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern. Öl hinzufügen und 3 min / VAROMA / Stufe 2 anbraten. Kürbiswürfel hinzufügen und 10 sec / Stufe 8 mixen. 100 g Saure Sahne, 150 g Garflüssigkeit und kräftig Gewürze dazugeben und nochmal 10 sec / Stufe 6 mixen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Lasagne in eine gefettete Auflaufform schichten: Püree, Lasagneplatten, Püree, Lasagneplatten … mit Lasagenplatte enden. Ich habe vom rohen Kürbis kleine Würfel geschnitten und auf das Püree gestreut, das gibt ein wenig „Biss“.

Sauerrahm, Parmesan, 2 Prisen Salz und 1 Prise Pfeffer im Mixtopf 5 sec / Stufe 4 oder in einer Schüssel mischen und auf die Lasagne geben. Den Mozzarella in Würfel schneiden und auf der Lasagne verteilen.

Die Lasagne 40 min backen, wer mag noch mit Basilikum und Kürbiskernen bestreut servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Liebe Sabina, danke für die Inspiration. Es war sehr fein und wird´s bestimmt wieder geben. Ganz liebe Grüße nach Österreich!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: