Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK


Mie-Nudel-Pfanne
4 Portionen

250 g Mie-Nudeln, ohne Ei
1 rote Paprika
1 Karotte
1 Zwiebel, wenn vorhanden eine rote
200 g Weißkohl
100 g grüne Erbsen, TK
1 Stück Ingwer, daumennagelgroß
1 Knoblauchzehe
3 EL Sojasauce
2 EL Sesamöl
½ TL Salz
Pfeffer

Paprika, Karotte, Zwiebel und Weißkohl in Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und kleinwürfeln.

Im Wok oder einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Zuerst Ingwer und Knoblauch scharf anbraten, nacheinander Karotten, Paprika, Zwiebel, Weißkohl und Erbsen hinzufügen und jeweils mit viel Hitze anbraten. Zum Pfannengemüse Salz, etwas Pfeffer und die Sojasauce geben, alles gut umrühren und einige Minuten schmoren lassen.

In der Zwischenzeit: 1 l Wasser kochen und in eine Schüssel über die Nudeln geben, diese 4 min ziehen lassen. Die Nudeln zum Gemüse hinzufügen, alles nochmals mit Sojasauce abschmecken und heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Danke, liebe Emmi, für die Inspiration!

Kommentare zu: "💚 VEGGIE & VEGAN DAY: Mie-Nudel-Pfanne … asiatisch fein! ðŸ’š" (4)

  1. Das sieht klasse aus und passt fast perfekt zu meiner derzeitigen Ernährung, wie schön liebe Antje 🙂

  2. Nudeln gebraten, das mag ich, trotz Sturm und Regen, ein schönes Wochenende möge es geben, Klaus

  3. Das sieht super lecker aus und es freut mich sehr, dass Dir dieses Rezept so gut gefallen hat!! DANKE von Herzen!!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruß,
    Emmi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: