Weil mir Kochen Spa├č macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Zwetschgen-Bl├Ątterteig-Rosen
10 St├╝ck

1 Rolle Bl├Ątterteig
3 gro├če Pflaumen
1 Eigelb
2 EL Zucker

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in d├╝nne Scheiben schneiden.

Den Bl├Ątterteig ausrollen und in 10 Streifen schneiden (kurze Seite). Entlang jedes Streifens die d├╝nnen Pflaumenscheiben ├╝berlappend auflegen, so dass die Schale nach oben zeigt und oben rausschaut. Links und rechts je 1 cm freilassen, diesen mit verquirltem Eigelb bestreichen, etwas Zucker dr├╝berstehen und die Teigstreifen vorsichtig zu einer Rose aufrollen, das Ende leicht andr├╝cken. Die Rosen auf das Backblech stellen und mit dem restlichen Eigelb bestreichen. 20 min golden backen, mit Puderzucker best├Ąuben und noch warm servieren.

Viel Spa├č beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentare zu: "­čî╣ Bl├Ątterteig-Pflaumen-Rosen ­čî╣ … fix gemacht und knusprig lecker!" (9)

  1. Sieht ja Top aus ­čśŐ lg

  2. Das w├Ąr doch was f├╝r mich ­čÖé

  3. … wann hat jemals ein Mann einer Frau das zum Hochzeitstag geschenkt… Backofenwarm

  4. Die Rosen halten im Ofen wunderbar, wenn man sie in ein Muffinblech stellt ­čÖé

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: