Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 12. September 2017

💜 Zwetschgen-Pudding-Streusel-Teilchen aus schnellem Quark-Öl-Teig 💜 … mmmhhh! 😊


Zwetschgen-Pudding-Streusel-Teilchen
20 Stück 

Es ist Zwetschgenzeit! 😊 … und zum alljährlichen Brunnenfest in unserer Stadt am vergangenen Sonntag habe ich versprochen für die Katzenhilfe etwas zu backen. Alle möglichen Vereine haben hier die Gelegenheit sich vorzustellen und auch den einen oder anderen Euro für Ihre Kassen zu verdienen. Da kommen mir die Zwetschgen im Keller gerade recht. Aus meinem lange bewährten Rezept für die Spiegeleier mache ich saftige Zwetschgenteilchen mit knusprigen Streuseln.

Das benötige ich dieses Rezept und je Teilchen ca. 1 bis 1 1/2 Zwetschgen. Der Teig ist schnell zubereitet. Er wird in 20 Teile geteilt und diese flach und rund ca. 10 cm ausgeholt. Ein Teelöffel Puddingsmasse und die kleingeschnittenen Zwetschgen darauf verteilen und die Streusel drüberstreuseln. 16 min golden backen und fertig sind leckere saftige Zwetschgenteilchen mit knusprigen Streuseln.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: