Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Reis mit Reis an Reis 


Lecker, wenn man sich irgendwie – irgendwo – irgendwann den Magen verdorben hat und das ganze Gegrummel der letzten Nacht nun langsam wieder zur Ruhe kommt. 

Wasser und Brot … ääääh Reis! 😉

Ach so, das Rezept (ist ja ein Koch- & Backblog hier): Die gewünschte Menge Reis mit der 1 1/2fachen Menge Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, 1/2 Teelöffel Salz hinzufügen und 12 min (je nach Sorte) auf kleinster Stufe köcheln lassen. Hübsch anrichten 😂😂😂 und das Wichtigste: Genießen! 

Advertisements

Kommentare zu: "Reis mit Reis an Reis " (21)

  1. Habs mir gleich aufgeschrieben und hoffe nun, nie auf das fabelhafte Rezept zurückgreifen zu müssen 😀 Ach ja, gute Besserung liebe Antje 🙂 ❤

  2. Es Marinsche kocht schrieb:

    Ich liebe den puren Reis von guter Qualität in einem Reiskocher zubereitet….deshalb nehme ich auch selten Sauce dazu….und ganz köstlich ist er mit einer Umeboshi dazu 😋 und das auch gerne in gesunden Zeiten 😊

  3. Uhhhij, was ist passiert?

  4. Uiui, gute Besserung und vielen Dank für das Notfallrezept 😉

  5. Nix weiter dran? :-O
    Jesses.
    Gute Besserung! 😉

  6. Gute Besserung von Steve und Jutta 😦

  7. Gute Besserung!!!

  8. Gute Besserung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: