Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 3. Juni 2017

🐓 Backhändlstreifen mal anders 🐓 … superknusprig mit Cornflakes- und Panko-Hülle 😊


Knusprige Backhändlstreifen

Hähnchenbrust oder Hühnerinnenfilet in Streifen
Cornflakes (ungezuckert)
Panko (japanische grobe Semmelbrösel aus dem Asialaden)
Ei
Mehl
Salz und Pfeffer
Butterschmalz zum Ausbacken

Die Cornflakes in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz oder einem Topfboden grob zerkleinern.

Die Hähnchenstreifen salzen und pfeffern, zuerst in etwas Mehl wenden, dann durch aufgeschlagenes Ei ziehen und zum Schluss eine Hälfte in den zerbröselten Cornflakes, die andere Hälfte in Pankobröseln wälzen.

In reichlich Butterschmalz kross und goldbraun ausbacken und mit Salat oder Beilagen wie man mag servieren. Die Backhändlstreifen sind so viel knuspriger als mit „normalen“ Semmelbröseln. Das funktioniert natürlich auch mit Schweine- oder Kalbsschnitzel oder Chicken-Nuggets.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Panko gibts im Asialaden. Das sind auch Semmelbrösel, nur grober und aus 100 % Weißbrot ohne den Brotrand.

 

 

 

 

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: