Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK


Kartoffelpuffer / Reibekuchen aus dem Waffeleisen
2 Portionen

600 g Kartoffeln, geschält und in Stücken
1 gestrichenen TL Salz
¼ TL Zwiebelpulver
20 g Speisestärke
20 g Haferflocken
1 Ei

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 12 sec / Stufe 5 zerkleinern.

Den Teig portionsweise in einem gut gefetteten Waffeleisen ausbacken und mit Apfelmus (oder Schmand, Lachs und etwas Dill) anrichten.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! 

Tipp: Wer mag, nimmt statt dem Zwiebelpulver einfach eine frische halbierte Zwiebel und gibt sie ganz normal mit den Kartoffeln in den Mixtopf. Die Reibekuchen schmecken am besten ganz frisch, sonst werden sie weich und sind nicht mehr knusprig. In diesem Fall einfach noch mal kurz nachbacken.

Advertisements

Kommentare zu: "VEGGIE DAY: 😊 Kartoffelpuffer aus dem Waffeleisen … knusprig lecker und weniger fett! 😊👍" (11)

  1. Die beste Idee aller Zeiten!!!

  2. welch ein Genuss und am Abend dann den Rest kalt essen, wünsche einen super Tag für dich heute von mir

  3. Sandra schrieb:

    Danke fürs Rezept. Eignet sich perfekt für die Outdoorküche und drinnen bleibt es schön kühl. LG Sandra

  4. Stimme Arabella zu, mach ich gleich beim nächsten Mal mit dem Waffeleisen, da spart man ja auch noch Fett, wie schön 🙂

  5. … wie genial ist das denn?!😍😛

  6. hab einen guten Tag

  7. Tolle Idee!
    Ich liebe Kartoffeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: