Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK


Mini-Karotten-Quiches
8 Stück

4 Eier
100 g Milch
50 g Käse
1/2 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
1 Prise Muskat

Die Karotten schälen und mit dem Sparschäler in hauchdünne Scheiben hobeln.
Den Käse in Stücken in den Mixtopf geben 5 sec / Stufe 8 reiben. Alle restlichen Zutaten hinzufügen und 20 sec / Stufe 4 vermischen.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Eimasse halb voll in 8 – am besten mit Backtrennmittel – gefettete Muffinförmchen gießen, die Karottenstreifen zu einer Schnecke aufrollen, locker in die Eimasse setzen und auf der untersten Schiene 30 min backen. In der Form 5 min abkühlen lassen, vorsichtig herausheben und servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Die Mini-Quiches schmecken warm als Beilage zu einem Fleischgericht (z.B. Schweinelende mit Pesto in Bacon und Karotten-Risotto), lauwarm oder kalt auch sehr gut zu Salat oder auf einem Buffet.

Tipp: Statt Karottenstreifen einfach andere Zutaten nach Belieben in die Eimasse geben: Champignon-, Paprika-, Speckwürfelchen oder Zucchinistreifen oder -stückchen …

 

 

 

 

Advertisements

Kommentare zu: "😊 Mini-Karotten-Quiches 😊 … egal ob als leckere Beilage oder auch hübsch auf dem Party- oder 🐣 Oster-Brunch-Buffet 👍" (10)

  1. Kern schrieb:

    Eine tolle Idee

  2. Da ich keine Karotten mag, kommt die andere Variante dran. Liest sich lecker 😋😋

  3. Tolle Idee mit den Streifen, vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Guste

  4. … geniale Idee und in diesem Sommer der Renner auf meinem Grillplatz… Dankeeee

  5. möge es ein guter Tag werden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: