Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Pudding „WĂŒnsch Dir was“
1 – 5 Portionen 😉

1 Flasche (MĂŒller)-Milch „Honig“, 400 ml (funktioniert natĂŒrlich auch mit jeder anderen Sorte mit Geschmack, 400 ml (z.B. Schoko, Erdbeere oder Weiße Schokolade-Pistazie)

1 Eigelb
20 g Zucker
25 g StÀrke
1 Prise Salz

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 min / 90 Grad / Stufe 3 kochen. Fertig!

Den Pudding warm oder kalt genießen. Wer mag kann nach Belieben mit einem Klecks Sahne, Schokoladenstreusel oder DekokĂŒgelchen dekorieren.

Von mehreren staatlich anerkannten PuddingsachverstĂ€ndigen sowohl in meiner Familie als auch außerhalb dieser (Ich esse nĂ€mlich gar keinen Pudding!) habe mir sagen lassen, mein Pudding wĂ€re genau! wie Dany Sahne.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Von der Firma Tupperware gibt es als Ersatzteil einen Deckel K (fĂŒr die kleine Dose Kunterbunt, je StĂŒck 1 €), der perfekt auf das bei allen so beliebte IKEA Teelichtglas im 4er Pack „Galej“ passt. So kann man die kleinen GlĂ€schen gut verschließen – kĂŒhlt der Pudding verschlossen ab, bildet sich keine Haut -, stapeln und transportieren.

Advertisements

Kommentare zu: "💗 Das SĂŒĂŸmĂ€uchen freut sich: 💗 Pudding „WĂŒnsch Dir was“ 💗 – heute: Honig … in 5 Minuten fertig und sowas von cremig! " (7)

  1. fast schon Wochenende, freue dich

  2. Es Marinsche kocht schrieb:

    Kopf sagt: ach je…..MĂŒller Milch…..hm…..Geschmackssinn sagt….leggĂ€ 😃

  3. … also ich hab immer nichts getan… sorry *wegduck*

  4. ich auch, genieße das Wochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: