Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK


Pizzabrötchen
14 Brötchenhälften

Belag
150 g Emmentaler
150 g Salami
100 g Schinken, gekocht
200 g Schmand
1 EL Tomatenmark
2 EL Pizzagewürz
1 EL Zwiebelpulver
1 gestrichenen TL Salz
2 Prisen Pfeffer

7 Brötchen zum Aufbacken

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze oder 180 Grad Umluft vorheizen, die Brötchen halbieren.

Alle Zutaten in den Mixtopf geben – Käse, Salami und Schinken schon grob zerkleinern und 12 sec / Stufe 5 mischen. Den Belag großzügig auf die Brötchenhälften streichen und diese auf mittlerer Schiene 10 – 12 min überbacken. Heiß servieren!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Wer mag, kann im ersten Schritt bereits bunte Paprika dazugeben, das gibt noch hübsche Farbtupfer.
Man kann natürlich auch eine halbierte kleine Zwiebel nehmen. Wir haben allerdings derzeit eine „Zwiebelallergikerin im Teenageralter“ hier wohnen 😉, daher benutze ich das Pulver.

 

Advertisements

Kommentare zu: "🍕 Pizzabrötchen 🍕 – schnell ne Menge leckerer überbackener Brötchen für die hungrige Meute! 😊" (16)

  1. Die hat meine Frau tatsächlich früher immer gemacht wenn wir Besuch erwartet haben, weil man die so klasse vorbereiten kann 🙂

  2. Sehr einladend. Pizza geht immer:-)

  3. super und ich ordne dies mal deiner bzw. deiner Tochter Ihrer Party zu ! Denke das war bestimmt für die Gäste !!!! Manni

  4. echt stark, eine gute stressarme fröhliche Woche wünsche ich

  5. Nacho schrieb:

    Gewusst wie! Toll! Das geht bestimmt super schnell und schmeckt!
    Liebe Grüße, Achim

  6. Es Marinsche kocht schrieb:

    Und allemal besser als die gekauften Teile mit Chemiekäse etc. 😊

  7. Super Antje,
    das merke ich mir mal für eine Party im Sommer bei mir im Garten.
    Schmeckt ganz sicher allen 😉

    LG Uschi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: