Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK


Putenbraten
6 Portionen

1 Putenkeule, ca. 1,4 kg
100 g SchwarzwÀlder Schinkenspeck
1 EL Butterschmalz
1 Zwiebel
1 Karotte
500 g FleischbrĂŒhe
100 g Rotwein
Salz
Pfeffer
Majoran
Knoblauchpulver

Den Knochen aus der Putenkeule schneiden, danach hatte ich 2 StĂŒcke und die Haut nebst Fett entfernen. 😉 Die StĂŒcke krĂ€ftig salzen, pfeffern, mit Majoran und Knoblauchpulver wĂŒrzen und mit dem Schinkenspeck einwickeln.

In einem Topf – ich nehme heute meinen Schnellkochtopf – das Butterschmalz stark erhitzen und das Fleisch von allen Seiten kross und braun anbraten. Gegen Ende die geschĂ€lte, halbierte Zwiebel und in StĂŒcke geschnittenene Karotte mit anbraten. Mit Wein ablöschen und diesen 2 min einkochen lassen. Mit BrĂŒhe aufgießen und den Topf verschließen. Ich habe im Schnellkochtopf 35 min gekocht. Im normalen Topf denke ich, ist es nach 90 min schön weich.

Das Fleisch aus dem Topf nehmen und die GemĂŒse in der BrĂŒhe pĂŒrieren. Die Sauce sollte nun schön sĂ€mig sein. Wenn nicht, mit etwas Mehlwasser binden.

Zum Fleisch gibts bei mir heute kleine Champignonköpfchen, die ich wenig gesalzen braun anbrate und noch ein paar Minuten zur Sauce gebe und Herzoginkartöffelchen und MandelbÀllchen aus dem Backofen.

Das Fleisch war butterzart und sehr lecker! Ein richtiger Sonntagsbraten, wie er uns im Winter schmeckt.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

 

 

 

 

Advertisements

Kommentare zu: "😊 Sonntagsbraten: Putenbraten mit Pilzen, MandelbĂ€llchen, Herzoginkartöffelchen und leckerer Sauce đŸ˜Š" (5)

  1. Ein Festessen. Und von MandelbÀllchen kann ich nicht genug bekommen.:-)

  2. Sabber 😀

  3. wieder mal was fĂŒr mich, mache es gut und hab einen schönen Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: