Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK


Überbackene Hack-Pfannkuchen
4 Portionen

Pfannkuchenteig
400 g Milch
220 g Mehl
3 Eier
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz

Füllung
500 g Rinderhack
200 g Tomaten aus der Dose, gehackt
50 g Creme fraiche oder Schmand
40 g Tomatenmark
20 g Öl
1 TL Gemüsebrühpaste oder 1/2 Brühwürfel
1 TL Zwiebelpulver
1/2 TL Knoblauchpulver
1/2 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
1/2 Dose Mais oder mexikanische Gemüsemischung

Sauce
150 g Milch
150 g Creme fraiche oder Schmand
20 g Butter
20 g Mehl
1/2 TL Salz
2 Prisen Pfeffer

zum Überbacken
100 g Emmentaler
Käse in Stücken in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

Alls Zutaten für den Pfannkuchenteig in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 3-4 verarbeiten. Den Teig umfüllen, 10 min ruhen lassen und in wenig Fett 6 – 8 dünne Pfannkuchen daraus backen.

Den Mixtopf kurz ausspülen, Hackfleisch und Öl in den Mixtopf geben und ohne Messbecher 5 min / VAROMA / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 andünsten. Alle restlichen Zutaten für die Füllung – außer Schmand und Mais – hinzufügen und 4 min / 100 Grad / Stufe 1 köcheln. Den abgetropften Mais und 50 g Schmand hinzufügen, 10 sec / Stufe 2 /  RÜCKWÄRTS unterrühren und umfüllen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Den Mixtopf kurz ausspülen.

Die Butter in den Mixtopf geben und 2 min / 100 Grad / Stufe 1 schmelzen lassen, Mehl hinzufügen und 3 min / 100 Grad / Stufe 2 anschwitzen. Die restlichen Saucenzutaten dazugeben und 6 min / 90 Grad / Stufe 3 köcheln.

In der Zwischenzeit die Pfannkuchen füllen und aufgerollt in eine Auflaufform geben. Übrige Füllung einfach über die Pfannkuchen geben. Die Bechamelsauce über die gefüllten Pfannkluchen geben, mit Käse bestreuen und 20 min auf mittlerer Schiene backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Das Gericht lässt sich auch prima vorbereiten und im Kühlschrank lagern. Zum Zubereiten den Ofen vorheizen und die überbackenen Hack-Pfannkuchen 30 min backen.

Advertisements

Kommentare zu: "Überbackene Hack-Pfannkuchen … prima vorzubereiten – herzhaft lecker! 😊" (5)

  1. Lecker:-)

  2. immer her damit, eine schöne gute Woche wünsche ich dir

  3. … das Hack könnte man wunderbar durch Pilze ersetzten… 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: