Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK


Ghee – Butterschmalz
ergibt ca. 400 g

500 g Butter (ungesalzen)

Die Butter in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 4 mischen.

Die Butter 30 min / 100 Grad / Stufe 2 / OHNE Messbecher erhitzen und im Anschluß weitere 30 min / Varoma / Stufe 2 / OHNE Messbecher kochen.

Das Ghee durch ein feines Haarsieb in ein Gefäß abgießen, so dass Schaum und Schwebstoffe im Sieb verbleiben. Eine Tipp bekam ich noch von der lieben Lucia: Alternativ eignet sich auch ein Trichter, ausgelegt mit einem Papier-Kaffeefilter sehr gut! Dankeschön!!!

Ghee bei Zimmertemperatur aufbewahren, es ist monatelang haltbar. Das Gefäß sollte unduchsichtig sein, damit das Ghee im Dunkeln lagert. Wird ein Glas verwendet, dann dieses mit Alufolie ummanteln.

Ich benutze Ghee zum scharfen Anbraten von Fleisch oder Gemüse. Es ist hoch erhitzbar, spritzt nicht und gibt eine super Buttergeschmack. Ghee wird in der ayurvedischen Küche und Heilkunde eingesetzt. Es kann aber noch viel mehr! Einen informativen Artikel findest du hier.

Tipp: Mixtopf und Aufbewahrungsglas sollten absolut sauber sein, sonst verdirbt das Ghee und schimmelt.

 

 

Advertisements

Kommentare zu: "👍 Ghee – Butterschmalz selbstgemacht 👍 … einfacher geht’s nicht! " (8)

  1. Es Marinsche kocht schrieb:

    Selbstgemacht ist immer noch das beste! 👍🏼

  2. Klasse Idee, wird ausprobiert! Danke Antje 🙂

  3. Fein, so gelingt Braten.

  4. Haben wir auch schon gemacht. Ist wirklich einfach und eine feine Sache!

  5. das mag ich auch, ich wünsche einen schönen Sonntag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: