Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 12. Dezember 2016

😊 Entenbrust – rosa & kross, saftig & zart … mit leckerem Sößchen (alkoholfrei 😉) – ein Festtagsessen! 👍😊

Entenbrust
4 Portionen

2 Entenbrüste mit Haut
2 Karotten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400 g Wasser
100 g Sahne
1 TL Speisestärke
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
1 EL Öl
2 Prisen Salz
2 Prisen Pfeffer

Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 5 Zerkleiner, vom Rand nach unten schieben, Öl hinzufügen und 3 min / VAROMA / Stufe 1 andünsten. Wasser und Gemüsebrühpaste dazugeben und den Mixtopf verschließen.

Die Karotte längs halbieren und in den Varomaeinlegeboden legen. Die Haut der abgespülten und trockengetupften Entenbrüste mit einem scharfen Messer (noch besser: einer Rasierklinge) kreuzweise einschneiden, dabei möglichst nicht ins Fleisch schneiden!, salzen, pfeffern und mit der Haut nach oben auf die Karotten legen.

Den Varoma auf den Mixtopf aufsetzen und 25 min / VAROMA / Stufe 1 garen.

Die Entenbrüste in einer sehr heißen Pfanne ohne Fett auf der Hautseite 2 min kross anbraten, einmal umdrehen, 30 sec braten und in Alufolie gewickelt im ca. 120 Grad warmen Ofen 10 min ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten, dafür Karotten und Stärke in die Garflüssigkeit geben, 20 sec / Stufe 8 pürieren und 2 min / 100 Grad / Stufe 3 kochen. Sahne hinzufügen und 20 sec / Stufe 8 aufschäumen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu der schräg in Scheiben geschnittenen Entenbrust servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Dazu passen Kroketten, Knödel, Schupfnudeln, Kartoffelgratin, Rosenkohl-, Sellerie-, Pastinakenpüree, Sahnewirsing, Rotkohl,  … bei mir gab es Kroketten, Mandelbällchen (TK 😉) und Rosenkohlpüree.

MENÜTIPPS:
Hier gehts zu drei Menü-Vorschlägen inkl. Aperetif, Amuese Geuele, Vorspeise Zwischengang, Hauptgang und Dessert … vielleicht ist für den einen oder anderen etwas leckeres dabei:
Fleisch-Menü
Fisch- Menü
Vegetarisches Menü

 

 

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: