Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK


Heidelbeer-Pancake-Minigugl oder Minimuffins
24 – 40 Stück, je nach Größe

Kürzlich las ich irgendwo von Pancake-Muffins und habe die gleich mal mit meinem altbewährten Rezept für American Pancakes ausprobiert. LECKER!!! Sie schmecken lauwarm am besten – egal ob als Dessert mit einer Kugel Vanilleeis oder auch zum Frühstück.

250 g Buttermilch (alternativ Milch)
200 g Mehl
4 Eier
50 g Zucker
/2 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz

125 g Heidelbeeren

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Rühraufsatz einsetzen!

Eier und Zucker in den Mixtopf geben und OHNE Messbecher 2 min / 60 Grad / 4 aufschlagen. Anschließend ohne Temperatur weitere 5 min / Stufe 3 aufschlagen, es entsteht eine cremige weiße Masse. Die restlichen Zutaten dazugeben und 10 sec / Stufe 3 verrühren.

Den Teig in einen Spitz- oder Gefrierbeutel geben und in eine – am besten mit Backtrennmittel – gefettete Minigugl oder -muffinform füllen. Jeweils einige Heidelbeeren in den Teig geben.

Die Gugl oder Muffins 15 min hellbraun backen und mit Puderzucker oder Zimtzucker bestreut und/oder Ahornsirup am besten warm oder auch kalt genießen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

 

 

Advertisements

Kommentare zu: "💗 Süßmäulchen freut sich: 💙 Heidelbeer-Pancake-Minigugl 💙 … mit einem Happs verschwunden" (7)

  1. Mhhhgggggggghhhhhhhhhh!

  2. Tatjana schrieb:

    Süß!

  3. Mundgrechte Portionen finde ich super 😉

  4. Lecker! Dazu eine Tasse Tee sowie ein gutes Buch und der Sonntag steht unter einem guten Stern! 🙂

  5. bin nicht für Süßes aber auch nicht für Saures, wünsche dir einen schönen Ruhetag und eine gute kommende Woche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: