Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK


Aus dem Urlaub zurück liegen viele, viele Äpfel auf der Wiese. Der Baum kann so viele gar nicht tragen, zum Wegschmeißen sind sie echt zu schaden, drum mache ich aus einigen brauchbaren schnell ein Apfelmus (Grundkochbuch TM31, Seite 146). Und weil wir nach den vielen Urlaubsschlemmereien Lust auf einen Apfelkuchen haben, kommt das Mus direkt in einen wunderbar knusprigen:

Apfelmus-Streusel-Kuchen
20er Springform – zum Rezept für 1 Blech = 24 Stücke gehts hier.

Apfelmusglas öffnen (400 g) oder besser: Apfelmus selber herstellen
400 g säuerliche Äpfel in Stücken
10 g Zitronensaft
30 g Zucker
20 g Wasser
1 TL Vanillezucker

Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 8 min / 100 Grad / Stufe 1 kochen, anschließend 20 sec / Stufe 5 pürieren. Abkühlen lassen.

Den Backofen auf 150 Grad Heißluft vorheizen.

Teig
50 g Butter in Stücken
50 g Zucker
1 Eier
50 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 3-4 zu einem Teig verrühren, diesen in eine – am besten mit Backtrennmittel – gefettete 20er Springform geben, verteilen und 10 min vorbacken.

Füllung
400 g Apfelmus
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 TL Vanillezucker

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 5 mischen. Die Masse auf dem vorgebackenen Boden verteilen und 15 min bei 160 Grad Heißluft weiterbacken.

Mixtopf spülen.

Streusel
50 g Butter in Stücken
100 g Mehl
50 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 4-5 zu Streuseln verarbeiten. Die Streuselmasse noch kurz mit den Händen festkneten, Streusel auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen nun bei 170 Grad Heißluft 25 min zu Ende backen. Die Streusel sollen schön braun sein. Einen EL Zucker über den noch heißen Kuchen streuen.

Viel Spaß beim Nachbacken und Guten Appetit!

Advertisements

Kommentare zu: "Die Äpfel sind reif!!!: 💗 Kleiner Apfelmus-Streusel-Kuchen 💗 … saftig mit knusprigen Streuseln 💗" (12)

  1. Mit Streuseln immer was Besonderes:-)

  2. Hallo liebe Antje…schön Dich hier wieder zu lesen und das gleich mit einem tollen Rezept 🙂 …freu!
    DANKE! Lieben Gruß und einen wundervollen Tag … ❤ lich Lis

  3. Klingt sehr lecker ❤ – ich bin für einen GROSSEN Apfelmus-Streusel-Kuchen 😉
    Und ich würde auf jeden Fall das Apfelmus selbst machen.

    LG
    Mona

  4. Es Marinsche kocht schrieb:

    Leeeeeeecker 😀 „Apfelmusglas öffnen“ hihi….herrlich 😀

  5. … Streusel sind das Apfelsalz im aufgelockerten Kuchen… 😉

  6. […] Statt Zwetschgenröster passt auch gut: Apfelmus oder anderes Kompott. Zum Zwetschgeröster passt auch: […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: