Weil mir Kochen Spa├č macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK


Leichter Gefl├╝gelsalat
1 Partypotion

400 g H├╝hnerbrust
1 kleine Dose Champignons (ganze K├Âpfe und die dann vierteln sieht h├╝bscher aus als Scheiben)
150 g Erbsen, TK
500 g Wasser
1 TL Gem├╝sebr├╝hpaste oder 1/2 Br├╝hw├╝rfel
50 g Mandeln
1 Plattpfirsich oder Pfirsich
1 Bio-Zitrone, Saft davon
100 g Leichte Mayonnaise, selbstgemacht OHNE ├ľL UND ROHES EI
3 EL Milch
1/2 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
1 Prise Zucker

Mandeln in den Mixtopf geben, 10 sec / Stufe 10 zerkleinern und umf├╝llen.

Die H├╝hnerbrust in Scheiben schneiden und in den Varoma legen, die TK-Erbsen drumherum platzieren. 500 g Wasser und Gem├╝sebr├╝hpaste in den Mixtopf geben, verschlie├čen, Varoma aufsetzen und 25 min / VAROMA / Stufe 1 garen. Das Fleisch in kleine W├╝rfel schneiden, Fleisch und Erbsen abk├╝hlen lassen.

H├╝hnerfleisch, Erbsen, abgetropfte Champignons (K├Âpfchen geviertelt) und Mandeln und Zitronensaft in einer Sch├╝ssel geben und 10 min marinieren.

Leichte Mayo mit Milch und den Gew├╝rzen in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 4 mischen, zum Salat geben, gut vermengen und mindestens 1 Stunde im K├╝hlschrank ziehen lassen.

Viel Spa├č bei Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Statt Pfirisch gerne Ananasst├╝cke oder Mandarinen probieren.

 

 

Advertisements

Kommentare zu: "LOW CARB: ­čÉô Leichter Gefl├╝gelsalat ­čÉô mit selbstgemachter leichter Mayonnaise ­čĹŹ" (9)

  1. Siehe unten­čśé­čśé­čśé­čśś

  2. […] Diese leichte Sauce kann als Ersatz f├╝r „normale“ Mayonnaise schnell gemacht werden, z.B. f├╝r diesen Leichten Gefl├╝gelsalat. […]

  3. Es Marinsche kocht schrieb:

    Was ist denn eine Partyportion? F├╝r vier…..oder f├╝r 12 G├Ąste….hm…. ( ma ├╝berleg und dabei den Zeigefinger auf die Oberlippe leg )

    • F├╝r uns beide w├╝rde als Partyg├Ąste w├╝rde es langen! ­čśé­čśé­čśé
      Es hei├čt doch immer: Wir machen eine Party, bring doch irgend einen Salat mit, aber keinen gr├╝nen … und Kartoffelsalat macht Elke und Nudelsalat macht Gisela. Also irgendwas … halt eine h├╝bsche Sch├╝ssel voll. ­čśë

  4. Fein! Sehr fein! ­čÖé

  5. … meinst du Kichererbsen w├Ąren eine vegetarische M├Âglichkeit? Die Majo klingt genial!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: