Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 6. Juli 2016

🇩🇪🍋 Saftiger Zitronenkuchen … OHNE Aroma! … zum Halbfinale perfekt in schwarz-rot-gold 🇩🇪🍋


Zitronenkuchen
1 kleine Kastenform

150 g Mehl
150 g Zucker
75 g Butter
75 g Wasser mit Kohlensäure
3 Bio-Zitronen, davon 50 g Saft und Schale von 2 Zitronen
2 Eier
1 geh. TL Backpulver
1 TL Vanillezucker

1 Prise Salz

für schwarzrotgoldenen Kuchen: Lebensmittelfarben in schwarz, rot und gelb, ich nehme gerne Wilton Icing Colours

Glasur
100 g Puderzucker
1-2 EL Zitronensaft oder Wasser

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 4 gut vermischen. Den Teig auf drei gleich große Portionen á ca. 250 g aufteilen und mit Lebensmittelfarben einfärben. Die Teige mit dem schwarzen beginnend, dann rot und gelb in eine – am besten mit Backtrennmittel – gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und glattstreichen. Wer will, kann die Teige mit einem Zahnstocher ineinanderziehen, muss man aber nicht, das Muster macht der Kuchen von ganz alleine! 😉

Auf mittlerer Schiene 45 min backen, Stäbchenprobe machen, auskühlen lassen, stürzen und wer mag noch mit etwas Zitronenglasur (100 g Puderzucker mit 1-2 EL Zitronensaft oder Wasser mischen) überziehen. Ich habe noch mit grüner Lebensmittelfarbe gefärbte Kokosraspeln auf den Kuchen gestreut.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: