Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK


Steppdeckenkuchen
1 Blech (die Hälfte Zutaten für einen zusammengeschobenen Backrahmen)

Teig
500 g Mehl
250 g Butter
250 g Zucker
180 g Milch
100 g Mandeln, gemahlen oder Haselnüsse
4 Eier
1 Päckchen Backpulver
1 EL Vanillezucker
1 Prise Salz

Quarkmasse
500 g Quark, Mager-, 20 oder 40 % Fett
1 Ei (bei 1/2 Menge nur das Eigelb)
1 Päckchen Vanillepudding-Pulver
60 g Zucker

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 4 mischen. Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech verstreichen. Für die halbe Menge den Teig in einen – am besten mit Backtrennmittel gefetteten – Backrahmen auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen.

Die Zutaten für die Quarkmasse in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 4 verrühren. Die Masse in einen Spritz- oder Gefrierbeutel geben, eine kleine Spitze abschneiden und diagonal aufspritzen. Je akkurater man das macht, desto akkurater wird auch der Kuchen. Jeder, wie er kann. 😉

Den Kuchen auf mittlerer Schiene 35 min goldbraun backen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Dieser einfache „trockene“ Kuchen ist schön luftig, schmeckt lecker und sieht einfach toll aus!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Advertisements

Kommentare zu: "💗 Nix für Schlafmützen: 😴 Steppdeckenkuchen 😴 … luftig lecker und hübsch anzuschaun! 💗" (15)

  1. Ein feines Rezept, heb’s mir auf für später:-)

  2. Das liest sich super lecker, es sieht auch super lecker aus!! Ob meine Backkünste ausreichen, weiß ich noch nicht 😉 Dennoch möchte ich es mal probieren! Danke!

  3. Es Marinsche kocht schrieb:

    Yummie 😋

  4. Es Marinsche kocht schrieb:

    Yummie 😊

  5. Zwei Stückchen bitte! 😉

  6. … damit sollte man seine Gäste eindecken! ⭐

  7. nehme ich auch, wünsche einen super schönen Sonntag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: