Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK


Lachs-Pfannkuchen-Torte
22er Springform = 8 Stücke

Pfannkuchen
140 g Mehl
120 g Milch
3 Eier
Salz
2 EL Mineralwasser

1 Zucchini
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

200 g Räucherlachs in Scheiben

Frischkäsecreme
600 g Frischkäse, natur, Doppelrahm
1/2 Bund Dill, fein geschnitten
1–2 EL Zitronensaft
2 Prisen Paprika, edelsüß

Die Zutaten für die Pfannkuchen – außer das Mineralwasser – in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 4 zu einem Teig verarbeiten. Das Mineralwasser hinzufügen und 3 sec / Stufe 4 untermischen. Den Teig umfüllen, 30 min ruhen lassen und in wenig Fett 6 ca. 22 cm Durchmesser große Pfannkuchen hell ausbacken und abkühlen lassen.

Zucchini waschen und in dünne Scheiben hobeln. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Die Zucchinischeiben im Öl mit portionsweise Knoblauch kurz 1-2 min anbraten, etwas pfeffern und salzen, herausnehmen, auf Küchenpapier entfetten und abkühlen lassen.

Die Zutaten für die Frischkäse-Creme in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 3 – 4 verrühren.

Einen Pfannkuchen in eine – am Boden mit Frischhaltefolie ausgelegte – Springform legen, mit Frischkäse-Creme bestreichen und mit Lachsstückchen und Zucchinischeiben belegen. Mit einem weiteren Pfannkuchen bedecken und so fortfahren, zuletzt mit einem Pfannkuchen zudecken. Die Torte mit Frischhaltefolie abdecken, beschweren (ich habe einen passenden Topf mit etwas Wasser daraufgestellt) und 2 Stunden kaltstellen, aus dem Ring befreien, auf eine Platte stürzen, mit übrig gelassenen Frischkäse, Dill und Zucchini garnieren und mit etwas Paprikapulver bestäuben.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

 

Advertisements

Kommentare zu: "🐟 Lachs-Pfannkuchen-Torte 🐟 … wunderbar einfach vorzubereiten, ein lecker-leichter Hit auf jeder Party oder auch als Hauptgericht 🐟" (9)

  1. Lecker, da bekomme ich direkt Hunger!

  2. Das gibt es bei uns auch. Statt Zucchini nehme ich harte Eier.
    Wird immer gern gegessen.:-)

  3. Es Marinsche kocht schrieb:

    Leggä 😀

  4. … jede Kaffeetafel wäre meine *schleck*…

  5. Ooouuuhhh, daaaaas wäre auch was für mich!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: