Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 6. Mai 2016

💚 Überbackener Spargel im Pfannkuchen 💚 … mmmhhhh! – ohne Schinken vegetarisch 💚


Überbackener Spargel im Pfannkuchen

4 große Portionen als Hauptgericht, 16 als kleine Vorspeise

1 kg Spargel, weißer und/oder grüner
500 g Wasser
1 TL Salz
1 Prise Zucker

Pfannkuchen
420 g Milch
250 g Mehl
3 Eier
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
Bratfett

Sauce
120 g Milch
100 g Sahne
2 Eier
1/2 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss

200 g Emmentaler
8 Scheiben Schinken, gekocht

Den Käse in Stücken in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

Alle Zutaten für den Pfannkuchenteig in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 4 zu einem Teig verarbeiten. Den Teig umfüllen und in wenig Fett 8 dünne Pfannkuchen ausbacken.

Den Mixtopf spülen.

500 g Wasser, Salz und Zucker in Mixtopf geben, Spargel schälen (grüner braucht nicht geschält werden), die holzigen Enden abschneiden und kreuzweise – dann gart er besser – in den VAROMA legen und 20 min / Varoma / Stufe 1 garen.

Für die Sauce alle Saucenzutaten in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 4 vermischen.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Je einen Pfannkuchen mit einer Scheibe Schinken belegen, mit Käse bestreuen (50 g geriebenen Käse zum Überbacken übrig behalten!) und 2 – 4 Stangen Spargel darin einrollen.

Die Rollen in eine Auflaufform legen, mit der Sauce übergießen, mit dem restlichen Käse bestreuen und 20 – 25 min goldbraun backen.

Heiß mit einem Salat servieren!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Für Leute, die keinen Spargel mögen, hier eine kleine Alternative: Den Pfannkuchen wie oben beschrieben mit Schinken und Käse belegen und 3-4 Mini-Mozzarellakugeln hinein wickeln. Aufrollen und in einer kleinen Portionsschale mit Sauce und Käse überbacken.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: